Deine Beratung

Wo muss ich hin? Was muss ich drunter tragen? Wie kann ich bezahlen?

Vor Beratungen erreichen mich immer viele Fragen, die ich der Einfachheit halber hier einmal für dich zusammen gefasst habe. Diese Seite gibt dir also einen Überblick über alles, was du rund um deinen Beratungstermin in meiner Boutique wissen musst.

Du hast dennoch Fragen? Dann melde dich gerne nochmals bei mir!
Ansonsten findest du auch hier weitere Informationen, zB zum Sortiment:

Vorbereitung

Im Secondhandbereich ist es ideal, offen an die Kleidersuche heranzugehen. Es gibt jedes Modell nur einmal in einer Größe. Es ist eine Schatzsuche - entweder man findet das Richtige für sich oder eben nicht. Wenn du also ein festes Modell und nur dieses speziell suchst, schick mir zuvor ein Bild, damit ich schauen kann, ob ich es zufällig da habe. 

Am besten kommst du mit einer ungefähren Vorstellung, bist aber offen für Neues. Denn meist gehen die Bräute ohnehin mit einem Kleid, das sie zuvor so gar nicht auf dem Schirm hatten. Es ist immer sehr spannend, auch für mich! Natürlich hoffe ich, dass ich DEIN Kleid in meinem Fundus vorrätig habe und dich glücklich werde nach Hause schicken können. :) 

Komm bitte möglichst ungeschminkt, ohne Schmuck und - besonders bei Hitze - wenn möglich frisch geduscht zum Termin, damit die Kleider für die nächste Braut flecken- und geruchsfrei bleiben. Im Zweifelsfall kannst du dich auch bei uns im Haus auf der Toilette frisch machen. Es gibt dafür eine abgetrennte Kabine mit Waschbecken.

Bitte beachte, dass ich in meiner Boutique nur max. 7 Sitzplätze anbieten kann. (5 davon bequem, 2 recht niedrige.) Sollen mehr Personen am Event teilhaben, schalten wir die gerne per Video-Call live dazu. Das klappte bisher immer sehr gut und macht viel Spaß! Die perfekte Berateranzahl liegt übrigens bei 1-3 Personen, alles darüber verwirrt meist mehr als dass es hilft. ;)


Mehr Vorbereitung braucht es ansonsten auch nicht, keine besondere Unterwäsche oder sonst was. Einzig wenn du deine Brautschuhe bereits hast, bringe diese gerne zur Anprobe mit, damit wir schauen können, ob die Kleidlänge des Favoritenkleides passt.

Corona

Die aktuelle Situation zwingt mich dazu, die Beratungen etwas anders zu gestalten, als es mir lieb wäre. Ich bitte dich, folgende Corona-Einschränkungen unbedingt zu beachten: 

Stand: 16. September 2021

Aktuell gilt - unter Vorbehalt weiterer Änderungen - folgendes:

Kurzversion:
Kaum noch Einschränkungen, aber die AHA+L+A-Regeln bleiben Pflicht:

  • Abstand halten, mind. 1,5 m
  • Hygieneregeln beachten (Hände waschen, desinfizieren, richtig niesen und husten etc.)
  • Im Alltag Maske tragen (OP, FFP2, KN95 oder N95)
  • Regelmäßiges Lüften - das ist mein Job
  • Bei Bedarf Schutz-Apps nutzen (Corona-Warn-App oder luca-App)


Lange Version:


  • Ein tagesaktuelles negatives Corona-Testergebnis einer offiziellen Teststelle ist keine Pflicht mehr, ich empfehle es aber - insbesondere für dich, die Braut - stark. Ich selbst bin bereits vollständig geimpft, mache jedoch trotzdem 1-2x pro Woche einen Test. Sicherheit geht schließlich vor. Teststellen gibt es in Stadt und Landkreis Kassel reichlich, auch rund um meinen Laden findest du einige. Hier gibt es eine Übersicht: KLICK.


  • Der Eintritt in meine Boutique ist nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz (FFP2, OP-Maske oder ähnlicher Sicherheitsstandard) möglich. Dieser muss auch den gesamten Termin über getragen werden. (Keine Fotoausnahmen möglich!) 


  • Soweit möglich ist der Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten. Im Idealfall verweilen deine Begleiter*innen während der Anprobe auf ihren Sitzplätzen. 


  •  Beim Husten und Niesen - auch mit Maske - ist die Armbeuge zu "benutzen". 

  • Händedesinfektionsmittel gibt es vor Ort, das darf/soll gerne genutzt werden.


  • Wer mag und hat, kann für eine eventuelle Nachverfolgung von Infektionsketten die luca- oder Corona-Warnapp zum Einchecken benutzen.


Außerdem wichtig zu wissen:

 

  • Leider ist keine Bewirtung möglich, ich darf also weder Snacks noch Getränke reichen. Aber wenn wir DAS Kleid finden, gibt es selbstverständlich einen Sekt to go zum späteren Anstoßen mit auf die Hand. :)

  • Sollten du oder deine Begleitung euch vor dem Termin krank fühlen, sagt bitte ab. Sicherheit und Gesundheit gehen immer vor! Wir finden garantiert einen feinen Ersatztermin.


  • Meine Boutique wird fast durchgängig gelüftet, spätestens jedoch nach jedem Termin großzügig stoß gelüftet. Auch desinfiziere ich regelmäßig alle wesentlichen Kontaktflächen.


  • Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens können sich diese Vorgaben leider auch jederzeit ändern. Diese Seite wird daher stets aktualisiert. Detaillierte Information findest du auch auf der Internetpräsenz der Stadt Kassel.


Ich weiß, das ist alles nicht schön und so manch anderes Brautmodengeschäft mag es mit den Regeln etwas lockerer handhaben, aber ich trage als Inhaberin Verantwortung für meine KundInnen und auch für mich und meine Familie. Ich nehme die Pandemie ernst und halte mich daher an alle Vorgaben. Die Situation erfordert von uns allen Geduld, immer wieder.

 

Ich danke dir sehr für dein Verständnis! 

Anfahrt

Meine Boutique findet ihr im Schillerviertel in Kassel, die genaue Adresse ist Sickingenstraße 10 (Fabrik Chasalla). Parkplätze gibt es in aller Regel reichlich rund herum. Ich rate dazu, ein Parkticket zu ziehen, denn die Kontrolleure sind fleißig. Dann einfach durch die Toreinfahrt in den Innenhof gehen, gleich rechts das Treppchen hoch und durch die Glastür. Drei Stockwerke hoch, wieder rechts durch eine Glastür und geradeaus ist meine Boutique.

Samstags sowie unter der Woche ab 18 Uhr im Winter bzw. 20 Uhr im Sommer ist die Haustüre unten verschlossen. Wartet in diesen Zeiträumen daher einfach im Innenhof, ich hole euch unten ab.

Thema Barrierefreiheit:
Die Fabrik Chasalla ist leider nicht barrierefrei, das ist dem alten Gebäude und seiner Historie geschuldet. Es sind einige Treppen zu bewältigen, einen Personenaufzug gibt es nicht. :(

 


Es war zweimal

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Preise und Bezahlung

Preise:
Neben dem Nachhaltigkeitsgedanken ist mir wichtig, dass sich auch Bräute mit kleinem Hochzeitsbudget den großen Traum vom perfekten Brautkleid erfüllen können. Preislich liegen meine Kleider daher zwischen 500-1.000 Euro.

Die Kleider um die 500-600 Euro gehen allerdings stets weg wie warme Semmeln und sind oft rar, da heißt es schnell sein und Glück haben. ;) Im Schnitt bewegen sich die meisten Kleider des Sortiments bei 600-900 Euro. Bedenke dabei, dass die Secondhand-Roben in aller Regel zuvor das Doppelte gekostet haben, dann bekommst du einen Eindruck der tollen Qualität.

Ungetragene Modelle (Outletware, Vorführmodelle, Coronakleider, Fehlkäufe etc.) sind für 600-1.000 Euro zu haben. Besonders exklusive Kleider liegen aber auch mal bei bis zu 1.500 Euro.

Deutlich günstiger sind meine True-Vintage-Einzelstücke, Original-Brautkleider aus den Jahrzehnten vor 1990. Diese liegen bei 250-450 Euro. Man braucht aber ein klein wenig Fantasie für kreative Änderungen, sofern man sie nicht original tragen möchte.

Ganz wichtig: Diese Kleider kannst du alle sofort mitnehmen!

Und dann gibt es noch eine kleine Ecke mit Neuware, die ich für dich in deiner Größe bestellen kann. Hier sehen die Preise wie folgt aus: Ein individuelles Mix&Match-Outfit bekommst du – je nach Kombination – für etwa 400-600 Euro. Die neuen Brautkleider liegen bei 800-1.000 Euro.

Preisliche Ausreißer nach oben und unten gibt es natürlich immer mal, aber in meiner Boutique wirst du generell kaum ein Kleid über 1.000 Euro finden. Das ist einfach die Maßgabe, die ich mir selbst gesetzt habe: Knaller-Preise für Knaller-Bräute!

Bezahlung:

Bitte beachte, dass in meinem Laden KEINE Barzahlung, Zahlung auf Rechnung oder mit Kreditkarte möglich ist. Ich biete ausschließlich die EC-Zahlung an. Dafür halte ich einen mobilen Kartenleser bereit. Du kannst bequem per EC-Karte zahlen und dein Kleid im Anschluss direkt mitnehmen. Yeay!

Du musst den Termin absagen?

Es kann immer vorkommen, dass einem ein wichtigerer Termin dazwischen kommt, man selbst oder das Kind krank wird oder man schlicht schon im Vorfeld woanders ein Kleid findet. Alles verständlich und Brautausstatter-Alltag. Bitte scheu dich daher nicht, deinen Termin abzusagen - und das im Idealfall so schnell wie möglich. Nur dann habe ich die Möglichkeit, den Termin rechtzeitig einer anderen Braut anbieten zu können. (Denn die Termine sind bei mir mittlerweile sehr rar!)

Und im Krankheitsfall, insbesondere mit Erkältungssymptomen, ist eine relativ kurzfristige Absage auch kein Problem. Bitte melde dich bis spätestens 24 Stunden vor deinem Termin, solltest du diesen nicht wahrnehmen können. Denn ich brauche eine gewisse Planungssicherheit. Zudem wohne ich außerhalb von Kassel und fahre für manche Termine extra an. Ich bin schon das eine oder andere Mal aufgrund arg zu knapper (oder gar keiner) Absagen umsonst gefahren und natürlich sorgt das ein klein wenig für Unmut. :)

Ganz wichtig: Es entstehen dir, so oder so, keine Kosten. 

Im Idealfall sagst du mir telefonisch ab: 0160/95591681. Da ich jedoch nicht immer ans Handy gehen kann, schreib mir am besten per WhatsApp, solltest du mich nicht erreichen können. Das sehe ich zeitnah. Danke dir!

Noch Fragen?

Sollten sich im Vorfeld noch Fragen ergeben, melde dich gerne. Ansonsten freue ich mich schon sehr auf dich und deine Begleitung! :)